Neue Arbeitsweisen

Scrum für zukünftige Product Owner, Developer und Scrum Master

Mit unserem Scrum-Training machen wir Sie fit für die agile Arbeits­welt. Bereits im Training wenden Sie Scrum an: Ausgehend von einer Produkt­vision erstellen und pflegen Sie ein Product Backlog und entwickeln in einer Reihe von Sprints ein funktionsfähiges Produkt. Somit können Sie Scrum bereits unmittelbar nach dem Training erfolgreich in der Praxis einsetzen.

Dieses Training ist 100% frei von PowerPoint und dadurch noch anschaulicher und greifbarer. Statt bestätigen uns unsere begeisterten Teilnehmer!

Dieses Training ist richtig für Sie, wenn …

  • im Team hochwertige Produkte oder Services entwickeln wollen.
  • komplexe Projekte schneller und kundenorientierter umsetzen wollen.
  • eine perfekte gemeinsame Arbeitsgrundlage für Ihr Scrum Team schaffen wollen.
  • als Product Owner, Scrum Master oder Developer Ihr Scrum-Wissen vertiefen wollen.
  • als Stakeholder von Scrum Teams Ihre Zusammenarbeit verbessern wollen.
  • als Führungskraft die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Scrum Teams schaffen wollen.

Folgende Kompetenzen erwerben Sie durch dieses Training:

  • Sie verstehen die Werte, Rollen, Events, Artefakte und Regeln des Scrum Frameworks und wie diese den Erfolg eines Scrum Teams ermöglichen.
  • Sie verstehen, wie Sie als Product Owner den Return on Invest (ROI) der Arbeit des Scrum Teams maximieren können. Sie können eine Produktvision entwickeln, ein Product Backlog managen und einen Forecast erstellen. Sie wissen, wie Sie den Wertbeitrag des Development Teams maximieren und den Markterfolg des Produkt optimieren können.
  • Sie verstehen, wie Sie als Scrum Master den Product Owner, das Development Team und die Organisation bei der Anwendung von Scrum unterstützen. Sie können den Product Owner bei der ROI-Maximierung coachen, das Development Team als Servant Leader unterstützen und der Organisation helfen, Rahmenbedingungen für hochproduktive Scrum Teams zu schaffen.
  • Sie verstehen, wie Sie sich im Development Team selbst organisieren und regelmäßig ein nutzbares Produktinkrement erstellen. Sie wissen, wie Sie gemeinsam mit dem Product Owner und dem Scrum Master Sprints durchführen.
  • Bedeutung des Begriffs „Agilität”
  • das Agile Manifest
  • das Scrum Framework
  • empirische Prozesskontrolle
  • Scrum Werte: Mut, Selbstverpflichtung, Fokus, Respekt und Offenheit
  • Scrum Rollen: Product Owner, Scrum Master, Developer
  • Scrum Artefakte: Product Increment, Product Backlog und Sprint Backlog
  • Scrum Ereignisse: Sprint, Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review, Sprint Retrospective
  • Scrum Regeln
  • Product Backlog Refinement
  • User Stories & Epics
  • Definition of Done & Definition of Ready
  • Agil schätzen & forecasten
  • Selbstorganisation & Führung von Scrum Teams
  • Scrum Simulation mit LEGO® Mindstorms™

Unser Scrum Training ist als handlungsorientiertes Training gestaltet, nach neuesten Erkenntnissen der Berufspädagogik. So erlernen und erleben Sie Scrum durch viele praktische Übungen und Fallbeispiele auf eingängige und spannende Art und Weise. Dieses Training ist 100% frei von PowerPoint und dadurch noch anschaulicher und greifbarer. Statt bestätigen uns unsere begeisterten Teilnehmer!

Mehr über Scrum
Scrum ist ein Framework, das zur Durchführung komplexer Projekte und Entwicklung hochwertiger Produkte eingesetzt wird. Das Scrum Framework besteht aus Scrum Teams, den dazugehörenden Rollen (Product Owner, Development Team, Scrum Master), Ereignissen (Sprint, Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review und Sprint Retrospektive), Artefakten (Product Increment, Product Backlog und Sprint Backlog) und Regeln. Scrum wurde von Ken Schwaber und Jeff Sutherland in den 1990er Jahren entwickelt und ist heute der Standard in der Software-Entwicklung.

1: The Scrum Guide, http://www.scrumguides.org/docs/scrumguide/v2017/2017-Scrum-Guide-US.pdf (abgerufen: 02.04.2017).

Dieses zwei­tägige Scrum-Training führen wir „in-house” in Ihrem Unter­nehmen durch. Die Trainings­sprache ist wahlweise deutsch oder englisch. Die Anzahl der Teil­nehmer ist auf zwölf Personen begrenzt. Alle Teilnehmer erhalten eine umfang­reiche Trainingsdokumen­tation.

Kurz-Infos

Zielgruppen

  • Produktverantwortliche und Produktteams
  • Projektleiter und Projektteams
  • Software-Architekten und Software-Developer
  • Marketing-, Digital, und IT-Experten
  • UX-Designer
  • In-house Coaches
  • Intrapreneure
  • Entrepreneure

Voraussetzungen
An diesem Scrum-Training können Sie ohne besondere Vor­kenntnisse teilnehmen. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse. Für ein optimales Training­sergebnis empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Training mit den Grund­begriffen von Scrum vertraut zu machen. Dazu können Sie den Scrum Guide kosten­los auf www.scrumguides.org lesen und herunter­laden.

Dauer
2 Tage (2 x 8 Stunden)

Zertifizierung
Für die Teilnahme an diesem Training erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Trainer dieses Trainings

Julain Ehmer

Julian Ehmer

Agile Coach Über mich
Johannes Geske

Johannes Geske

Organisationsentwickler Über mich