Coaching & Leadership | Neue Arbeitsweisen

Kanban einführen (KMP 1 – Lean Kanban University)

Lernen Sie die Kanban-Methode und deren Konzepte von Arbeitsfluss, Pull-Mechanismen und gemeinschaftlicher Verbesserung kennen. Entwerfen Sie ein Kanban-System und wenden Sie die gelernten Methoden und Sichtweisen an.

Dieses Training richtet sich an…

  • Projekt Manager, Service Delivery Manager, Portfolio und Programm Manager.
  • Direktoren, Heads of PMO.
  • Process Engineers, Consultants.
  • Trainer und Coaches
  • alle, die ein Interesse an effizienten Arbeitsabläufen haben.
  • alle, die ihre Management-Skills verbessern wollen.

Folgende Kompetenzen erwerben Sie durch dieses Training:

  • Sie können die Prinzipien des evolutionären Wandels mit einem flussgesteuerten Kanban System begleiten.
  • Sie können Feedback Loops und Metriken zur Steuerung Ihres Kanban-Systems gestalten und einsetzen.
  • Sie können mit Ihren Kanban-Kenntnissen informiertere Entscheidungen treffen und Ihre Workflows optimieren.
  • Kanban-Methode als Steuerungstool und Messmethoden zur Optimierung
  • Modellierung des Arbeitsflusses
  • Arbeitstypen und Serviceklassen
  • Kanban aus der systemischen Perspektive einführen
  • Kanban System Design & Ticketdesign

Das Kanban Management Professional (KMP I) Training ist handlungsorientiert gestaltet, nach neuesten Erkenntnissen der Berufspädagogik. So erlernen und erleben Sie Kanban durch viele praktische Übungen und Fallbeispiele auf eingängige und spannende Art und Weise.

Mehr über Kanban

Kanban ist eine Methode zur Organisation und Steuerung professioneller Dienstleistungen und Services. Dabei werden Konzepte aus LEAN verwendet, wie die Limitierung der laufenden Arbeit zur Verbesserung der Ergebnisse. In einem Kanban System werden freie Kapazitäten angezeigt und neue Arbeit nur bei Verfügbarkeit der Kapazität gestartet. Dieses Konzept bezeichnet man als Pull-System.

Wissensarbeit, also immaterielle Güter, können in einem Kanban System physisch dargestellt und visualisiert werden. Das Kanban Board zeigt damit nicht nur die Auslastung eines Arbeitssystems, sondern auch den Fluss der Arbeit im System an. So können Engpässe und Verzögerungen erkannt und Risiken minimiert werden. Durch den Pull-Ansatz und die kapazitätsgetriebene Auslastung des Systems kann auch komplexe Arbeit gesteuert und echte Kontrolle über die Arbeitslast erlangt werden.

Kanban schafft ein Verständnis für die Arbeit mit der Arbeit.

  • Dieses zweitägige Kanban-Training ist durch die Lean Kanban University (LKU) zertifiziert. Es ist das erste von zwei KMP-Trainings, die zur offiziellen Auszeichnung Kanban Management Professional (KMP) der Lean Kanban University (LKU) führen.
  • Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf zwölf Personen begrenzt, um Ihnen eine intensive Betreuung durch Ihren Trainer, Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit den anderen TeilnehmernInnen sowie Zeit für gemeinsame Reflexion zu ermöglichen. Damit erreichen Sie ein optimales Trainingsergebnis.
  • Dieses Training führen wir in einer erstklassigen, inspirierenden Location in Düsseldorf durch. Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir durch Kaffeepausen sowie einem Mittagessen.
  • Gerne bieten wir Ihnen dieses Training auch „in-house“ an. Sprechen Sie uns einfach an!
  • Sie erhalten eine umfangreiche Trainingsdokumentation sowie ein Teilnahmezertifikat.
  • Dieses Training können wir in deutscher und englischer Sprache durchführen.
Kurz-Infos

Zielgruppen

  • Produktverantwortliche und Produktteams
  • ProjektleiterInnen und Projektteams
  • Software-ArchitektInnen und Software-EntwicklerInnen
  • Marketing-, Digital, und IT-ExpertInnen
  • In-house Coaches

Voraussetzungen
An dieser Kanban-Schulung können Sie ohne besondere Vor­kenntnisse teilnehmen.

Dauer
2 Tage (2 x 8 Stunden)

Zertifizierung
Für die Teilnahme an diesem Training erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Trainer dieses Trainings

Dr. Andreas Rein

Enterprise Agile Coach Über mich