Neue Arbeitsweisen|Remote-Work Specialist

Florian Michalik

Florian Michalik

1. Warum bist du gerne Trainer?

Ich liebe es Menschen dabei zu unterstützen, neue Fähigkeiten zu entwickeln. Training ist für mich immer auch ein Dialog, um gemeinsam zu wachsen. Kein Seminar gleicht dem anderen, und die Lernerfahrung ist immer individuell. Genau das reizt mich.

2. Worauf können sich Teilnehmer bei dir freuen, über welche Teilnehmer freust du dich?

Mir ist es wichtig, Lernen mit Interaktion, Austausch und Spaß zu verbinden. In meinen Trainings geht es immer auch darum, Begeisterung zu wecken. Nur so können die Inhalte nachhaltig in den Alltag überführt werden.

Am liebsten arbeite ich mit Menschen, die neugierig sind, die über den Tellerrand schauen möchten, und die bereit sind, gewohnte Verhaltensweise neu zu überdenken. Das sind die besten Voraussetzungen, um über sich selbst hinauszuwachsen.

3. Auf welches Feedback bist du besonders stolz?

Ich bin nicht nur auf ein einzelnes Feedback stolz. Mich erfüllt es mit Freude, dass hunderte Teilnehmer meine Kurse mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewerten und mir berichten, wie sie Remote Agile anwenden konnten, um mehr zu erreichen. Die Welt auf diese Weite flexibler zu machen und so viele Menschen weiterzubringen, das macht mich stolz.

4. Was ist dein Beitrag zum „lebenslangen Lernen”?

Ich möchte Menschen helfen sich von den Schreibtischfesseln zu befreien. In einer Welt, in der verteilte Teams und mobile Arbeit immer mehr an Bedeutung gewinnen, unterstütze ich Menschen dabei auf Distanz zusammenzuarbeiten oder zu führen, so als säßen sie im gleiche Büro.

5. Was reizt dich an 21degrees academy?

Meine Zusammenarbeit mit Johannes Geske, einem der Gründer von 21degrees academy, begann bereits vor über zehn Jahren. Ich freue mich, gemeinsam mit ihm und den anderen hochkarätigen Dozenten bei 21degrees academy einen Betrag zu mehr Agilität leisten zu können.

Dabei gefällt mir besonders, dass ich das Thema „Führung und Zusammenarbeit auf Distanz“ mit Inhalten der anderen Dozenten zu Business Agility verknüpfen kann. Agilität wird damit ganzheitlicher.

Qualifikationen
  • Certified Remote Agile Advanced
  • Holacracy® Practitioner
  • Certified OKR-Master (COM)
  • Leading Extraordinary Teams
  • Scaled Agile Framework® (SAFe®) Agilist